Startseite | « zurück
DSC01642.JPG

Hallig Langeneß

Langeneß ist nicht nur die größte, sondern auch die jüngste der zehn Halligen im Nordfriesischen Wattenmeer.
Auf 16 Warften leben ca. 120 Einwohner. Von Nordosten aus ist die Hallig durch einen Sicherungsdamm mit der Hallig Oland und somit auch mit dem Festland verbunden.
Je nach Lust können Sie Hallig Langeneß mit dem Fahrrad oder mit dem urigen „Hallig-Expreß“ erleben.
Ein Besuch in der Gaststätte „Hilligenlei“ sollte man auch mit einplanen.

Sehenswertes:
Halligkirche, Kapitän-Tadsen-Museum, die Friesenstube, das Gertsen-Haus, Bockmühle und Leuchtturm.

Fahrtbeschreibung:
Wie bei Hallig Hooge. Aufenthalt ca. 3 Stunden. Reisedauer ca. 6 Stunden.

Gruppenpreis/ Erw.  € 15,00
Gruppenpreis/  Ki.  €  9,00
Zusatzleistungen:   €  5,00  Fahrt mit dem 
                             Hallig-Expreß
                    €  2,00  Kapitän-Tadsen-Museum
              ab    €  3,00  Fahrradmiete