Startseite | « zurück
Heinis_Geb.19.8.2007_Gröde+Oland++Familienbild_020.jpg

Hallig Oland

Auf der etwa 110 ha großen Hallig leben ca. 30 Einwohner auf einer Warft. Im Zuge der Küstenschutzmaßnahmen würde Oland durch einen Damm mit dem Festland verbunden. Die um den noch vorhandenem Fething angeordneten Häuser bilden mit dem Schulgebäude und der wertvoll ausgestatteten Kirche aus dem Jahre 1824 ein harmonisches Halligbild.
Die Gaststätte „Kiek in“ läd zum Verweilen ein. Aufenthalt ca. 1,5 Stunden.

Reisedauer ca. 3 Stunden.

Gruppenpreis/ Erw.  €   13,00
Gruppenpreis/ Ki.   €    9,00